Google Art Project


Mal wieder ein neues Projekt aus der Ideenschmiede des Internetgiganten Google. Mit hilfe der Technik von Google Streetview wurden rund 1000 Werke aus verschiedensten Gallerien und Museen Aufgenommen und können nun Online genau Betrachtet werden.

Gelungene Idee

Die Idee ist vergleichbar mit der VipArtFair, bei der es darum geht durch das Internet allen Leuten die Möglichkeit zu geben, Ausgestellte Kunst und Werke aus Gallerien und Museen der Welt zu betrachten. Ob bei der Kunstmesse VipArtFair oder beim GoogleArtProject, durch die heutige Technik kann jeder an großartiger Kunst teilhaben, ohne die Welt bereisen zu müssen.

Vorteil durch gute Technik

Durch die von Google entwickelte Technik zum Fotografieren von Straßen für Streetview, oder wie hier das abfotografieren von Kunstwerken, ist es dem Betrachter möglich die Werke in 3d oder mit einem extremenZoom zu betrachten, so bekommt man einen guten Eindruck von der Beschaffenheit und Struktur von Gemälden und Bildern.

Kultur für Alle

Das Durchstöbern der Kunst Online im Google Projekt macht durchaus viel spass, wobei es immer mehr Spaß macht sich diese Werke im Original an zu sehen. Wer jedoch keine Zeit oder kein bestreben hat die Orte zu bereisen an denen die Kunst ausgestellt ist, für den macht ein solcher Dienst durchaus viel Sinn.

Seite besuchen: http://www.googleartproject.com/

Related posts:

  1. Vip Art Fair – Erste Online Kunstmesse
Dieser Beitrag wurde unter Ausstellungen, Fotografie, Kunst, Kunstmesse, Webdesign abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.